PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Allgemeine Geschäftsbedingungen / Verbraucherinformationen / Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen

einschließlich gesetzlicher Verbraucherinformation

 

der Wienand Verlag GmbH

Geschäftsführer: Michael Wienand

Weyertal 59. 50937 Köln

Postfach 410948. 50869 Köln

DEUTSCHLAND

Tel. 0049 (0) 221 47 22-0
Fax 0049 (0) 221 44 89 11  

info(at)wienand-verlag.de **

www.wienand–verlag.de  

Registergericht Köln HRB 7644

Ust.-IdNr. DE 123487526

 

Ziffer 1  Geltungsbereich

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen von Verbrauchern und anderen Endabnehmern, die unsere Produkte über unseren Onlineshop beziehen.

Verbraucher ist nach §13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Sie können die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf Ihren Computer herunter laden und ausdrucken.

 

Ziffer 2  Vertragspartner

Anbieter dieses Onlineshops und Ihr Vertragspartner ist die Wienand Verlag GmbH.

 

Ziffer 3  Informationen zum Vertragschluss

Die Produktdarstellungen in unserem Online-Shop dienen lediglich Ihrer Information und stellen noch kein rechtlich verbindliches Angebot dar. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Ihre Bestellung wird dadurch ausgelöst, dass Sie die Ware in den Warenkorb legen und auf den Button „zahlungspflichtig bestellen“ klicken.

Unmittelbar nach Zugang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns per E-Mail eine Auftragsbestätigung, die mit der Annahme des Kaufangebots verbunden ist. Der Kaufvertrag kommt mit Zugang der Auftragsbestätigung zustande.

Zusammen mit der automatisch übermittelten Bestell-, und Vertragsbestätigung übersenden wir Ihnen Ihre Bestelldaten sowie die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich der gesetzlichen Verbraucherinformationen als E-Mail Datei. Wir empfehlen, das Dokument auszudrucken und aufzubewahren.

Der Vertragstext, insbesondere Ihre Bestellung und unsere Annahmeerklärung, werden von uns intern elektronisch gespeichert. Sie erhalten Zugang zu den gespeicherten Dokumenten, wenn Sie uns eine E-Mail an info(at)wienand-verlag.de ** schicken. Wir übersenden die Daten gerne noch einmal per E-Mail.    

Unsere Angebote sind in deutscher Sprache gehalten. Verträge werden in deutscher Sprache geschlossen.

 

Ziffer 4  Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder per Telefon widerrufen. Der Widerruf muss ausdrücklich erklärt werden, Sie können dazu unser Muster-Widerrufsformular verwenden. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Absatz 1 Satz 1 BGB i. V.m. Artikel § 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:


Wienand Verlag GmbH

Weyertal 59

50937 Köln

Tel. 0049 (0) 221 47 22 -0

Fax 0049 (0) 221 44 89 11

info(at)wienand-verlag.de **

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

        Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung

Ziffer 5  Preise

Die auf unseren Produktseiten genannten Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

 

Ziffer 6  Versandkosten

Zusätzlich zu den Preisen berechnen wird für Lieferungen innerhalb Deutschlands eine Versandpauschale von 3,60EUR. Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir Versandkosten in Höhe von 9,00 EUR.

 

Ziffer 7  Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts     

Wenn Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen (siehe Widerrufsbelehrung Ziffer 4), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

 

Ziffer 8  Lieferung 

 

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

 

Die Lieferung erfolgt mit Post, DHL oder mit Paketdienst. Normalerweise liefern wir über unsere Verlagsauslieferung aus.

 

Sigloch Verlagsservice

Geschäftsführer: Prof. h.c. Helmut Sigloch, Christoph Schaupp

Am Buchberg 8

74572 Blaufelden 

Tel: 0049 (0)7953 7189 052

Fax: 0049 (0)7953 7189 080

E-Mail: wienand(at)sigloch.de **

 

Die Lieferzeit beträgt 3-5 Werktage nach Bestelleingang. Sollte die Lieferzeit für ein bestimmtes Produkt ausnahmsweise einmal länger betragen, so weisen wir darauf unmittelbar auf unseren Produktseiten hin.

 

Bei Lieferung nach Vorkasse teilen wir Ihnen in der Bestellbestätigung unsere Bankverbindung mit. Wir liefern die Ware aus, sobald der Kaufpreis auf unserem Konto eingegangen ist; die Lieferzeit beträgt auch in diesem Fall 3- 5 Werktage.

 

Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

 

Wenn das bestellte Produkt ausnahmsweise dauerhaft nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unserem Lieferanten ohne unser eigenes Verschulden nicht beliefert werden und wenn das Produkt auch nicht anderweitig verfügbar ist, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

 

 

Ziffer 9  Zahlung

 

Sie können wahlweise per Kreditkarte, Lastschrift oder nach Wareneingang per Rechnung (Überweisung) bezahlen.

Unsere limitierten Kunsteditionen liefern wir nur gegen Vorkasse. In diesem Fall  nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftrags-, und Vertragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Bei Auswahl der Zahlungsart „Zahlung per Rechung“ ist der Kaufpreis sofort und ohne Abzug fällig mit Erhalt der Warenlieferung einschließlich Rechnung.  Der Kaufpreis ist auf das auf der Rechnung ausgewiesene Konto zu zahlen.

Bei Zahlung per Kreditkarte oder Lastschriftverfahren erfolgt die Belastung Ihres Kontos.

Bestellungen aus der Schweiz, Frankreich und den USA werden an unsere in diesen Ländern ansässigen Auslieferungen weitergeleitet. Zahlungen sind in diesem Falle ohne Abzug auf das Konto der auf der Rechnung genannten Auslieferung zu leisten.

Im Falle eines Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz zu erheben. Die Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Verzugsschadens bleibt unberührt.

 

Ziffer 10  Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises verbleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. Bei Kunden, die keine Verbraucher, sondern Unternehmen sind, behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor.

 

Ziffer 11  Gewährleistung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

 

 

Ziffer 12  Reklamationen  

 

Reklamationen, aber auch Lob und Anregrungen, nehmen wir unter der vorgenannten Verlagsadresse, vorzugsweise per E-Mail an info(at)wienand-verlag.de ** entgegen.

 

Ziffer 13  Gerichtsstand

 

Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis Köln.


Datenschutz

Wir, die Wienand Verlag GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die persönlichen Daten, die auf diesen Seiten erfragt werden, umfassen den Namen, Angaben zum Kontakt sowie Informationen zur Rechnungsstellung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Wir speichern und nutzen Ihre persönlichen Daten nur, soweit dies zur Vertragsabwicklung, Leistungserbringung und Abrechnung erforderlich ist.

Ihr Besuch auf unserer Seite www.wienand-verlag.de wird protokolliert. Erfasst werden die von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PCs sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir verwenden keine Cookies oder andere Techniken, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachvollziehen zu können. Sie können die gespeicherten Daten jederzeit per E-Mail anfragen unter info(at)wienand-verlag.de **. Auch weitere Fragen zum Thema Datenschutz beantworten wir unter dieser E-Mail-Adresse.

 

** Bitte ersetzen Sie bei den E-Mail-Adressen (at) durch das Zeichen @. Die Verwendung von (at) dient dem Schutz der E-Mail-Adressen vor SPAM.