PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Claus Bury
Spannungsbogen
Vorzugsausgabe
Limitierte Vorzugsausgabe
  Diesen Titel bestellen

Buchtitel »Claus Bury. Spannungsbogen« mit einem signierten und numerierten Barytabzug von »Bauernarchitektur, nahe Dornheim/Hessen«, 2000
Texte in Deutsch und Englisch

224 Seiten mit 162 Duoton-Abb.
30 x 24 cm
Gebunden
Barytabzug: Papiergröße 27 x 21 cm, Bildgröße 24,5 x 18 cm
In einer Auflage von 30 Exemplaren

Preis: EUR 240,00 (SFr 390,00)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferung nur gegen Vorkasse



Der 1946 geborene Claus Bury ist einer der wichtigsten Vertreter der architektonischen Skulptur. Seine formenreduzierten, oft begehbaren Großskuplturen erweitern die Wahrnehmung von Raum und Zeit.
Mit Skizzen, Zeichnungen und maßstabsgerechten Modellen entwickelt Bury seine Skulpturen für den urbanen und landschaftlichen Raum. Anders als die mit der Landschaft geschaffenen Skulpturen der "Land-Art", stehen die Werke Burys im wirkungsvollen Kontrast zum Umraum. Sie bewirken durch ihre spezifische und vielseitig "geöffnete" Gestalt eine räumliche und optische Durchdringung von Architektur und Umraum und damit einen Bezug zur Topographie und Geschichtlichkeit der Umgebung. Nicht nur durch die Betrachtung, sondern vor allem auch durch die körperliche "Erwanderung" der Skulpturen eröffnen sich dem Betrachter unmittelbare Möglichkeiten, Raum und Zeit zu erfahren. Parallel zu den Skulpturen entstehen seit 20 Jahren Architekturfotografien mit der handlichen Minox-Kamera. Während zahlreicher Reisen durch Europa, den USA oder Ägypten ließ sich Claus Bury von den unterschiedlichsten Urformen der Architektur wie Tempelbauten, Pyramiden, Brücken oder kunstvoll aufgeschichteten Heuhaufen inspirieren.

Das beiliegende Buch dokumentiert mit zahlreichen vorzüglich reproduzierten Abbildungen das fotografische und skulpturale Werk Burys und gibt Einblicke in Konzeption und Arbeitsweise des Künstlers.