PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Facebook
Instagram
Kontakt
Newsletter
Impressum
Datenschutz
Emil Nolde und das Meer
  Diesen Titel bestellen

  Im Buch blättern (PDF)

Hg. Museum Kunst der Westküste, Alkersum

Mit Beiträgen von Christian Ring, Sabine Schlenker und Ulrike Wolff-Thomsen

144 Seiten
100 farbige Abb., 10 s/w Abb.
31 x 24,5 cm
gebunden 
deutsch/englisch

Preis: EUR 34,00 (SFr 41,50)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-86832-482-2

Lieferbar

Eine salzig frische Brise, tosende Wogen, starke Winde – der Farbvirtuose Emil Nolde schaffte es wie kaum ein anderer, Naturschauspiele mittels Malerei erfahrbar zu machen. Ob leise Stimmungsbilder oder rauschhaft pastose Farbkombinationen, Lichtspielereien von beruhigt spiegelnden Oberflächen oder leuchtend bunte Schaumkronen, Noldes Meeresbilder sind voller Energie, wie die Natur selbst. Seine an Nord- und Ostsee geschaffenen Meeresbilder werden erstmals umfassend in der vorliegenden Publikation präsentiert. Erlebbar werden seine jahrzehntelange Auseinandersetzung mit der unbändigen Naturgewalt Meer und ein bisher wenig herausgestelltes Motiv im Oeuvre des Künstlers.


Aktuelle Ausstellungen:

Museum Kunst der Westküste, Alkersum
9. September 2018 bis 6. Januar 2019


Links:

https://www.mkdw.de/de/ausstellung/emil-nolde-und-das-meer