PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Aktuelles

 

 

 

 

 Die kleine Reihe der Künstlerbiografien

 hat Nachwuchs bekommen:

 

 Neben Paula Modersohn-Becker und

 August Macke gehören jetzt auch

 Käthe Kollwitz und Alexej Jawlensky

 zur Familie!

 

 

 

 

 

 

Neuerscheinungen


Steve McCurry
Buddhismus
Fotografien 1985 – 2013

Steve McCurry (geb. 1950) ist einer der weltbesten Fotografen unserer Zeit und wurde für seine Fotos aus Krisenregionen sowie eindrucksvollen Porträts ...
Mehr...


Gärten der Welt
Orte der Sehnsucht und Inspiration

Der Traum vom irdischen Paradies wurde im Spiegel verschiedener Zeiten und Kulturen ganz unterschiedlich verwirklicht. Gärten und Parks geben uns ...
Mehr...


Josef Haubrich
Ein Anwalt der Kunst

Josef Haubrich (1889–1961), namhafter Kölner Politiker und Anwalt, war Zeitzeuge umwälzender Phasen der deutschen Geschichte: Er erlebte zwei Weltkriege, ...
Mehr...


Herta Müller
massa del canto
Malerei und Zeichnung

Zarte Farben, feine Linien und naturhafte Formen bestimmen das malerische und zeichnerische Werk der Berliner Künstlerin Herta Müller (geb. 1955). ...
Mehr...


Markus Lüpertz
Kunst, die im Wege steht
Sammlung Ströher

Markus Lüpertz (geb. 1941) gehört zu den bedeutendsten Vertretern der deutschen Nachkriegskunst. Im MKM Museum Küppersmühle wird der Maler und Bildhauer ...
Mehr...


Fabrizio Plessi
Digital Wall

„Wasser, insbesondere das Meer, öffnet unsere Gedanken.“ Seit dem Ende der 1960-Jahre setzt sich Fabrizio Plessi (geb. 1940), einer der renommiertesten ...
Mehr...


Kunst aus dem Holocaust
100 Werke aus der Gedenkstätte Yad Vashem

Das in Jerusalem gelegene Yad Vashem ist das weltweit führende Zentrum, das sich der Erinnerung und der Dokumentation des Holocausts widmet. Das ...
Mehr...


Käthe Kollwitz
Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

Sie war eine Ausnahmekünstlerin mit internationaler Strahlkraft: Käthe Kollwitz (1867–1945). In ihren Zeichnungen, Druckgrafiken, Plastiken und Plakaten ...
Mehr...


Alexej von Jawlensky
Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

München zur Jahrhundertwende: Das Who-is-who des deutschen Expressionismus versammelt sich in der Kunstmetropole der Stunde, unter ihnen der junge ...
Mehr...


Elvira Bach
von mir aus

In den 1980er-Jahren zählte sie zu den herausragenden Vertretern der Jungen Wilden, mit der Teilnahme an der documenta VII gelang ihr der internationale ...
Mehr...


Letztes Jahr in Marienbad
Ein Film als Kunstwerk

Der 1961 gedrehte Film Letztes Jahr in Marienbad brach wie kein Film zuvor mit traditionellen Strukturen von Zeit, Ort und Kausalität. ...
Mehr...


Wie leben?
Zukunftsbilder von Malewitsch bis Fujimoto

Wie wollen wir leben? Wie wollen wir wohnen? Wie wollen wir arbeiten? Unser Bild von der Welt und die damit verbundenen Hoffnungen für unsere Zukunft ...
Mehr...