Aktuelles


                      

 

 

Neuerscheinungen


Es war einmal in Amerika
300 Jahre US-Amerikanische Kunst

Lebendig, innovativ, experimentierfreudig. Die Vielfalt der amerikanischen Kunst deckt ein faszinierend breites Spektrum ab - ob Native American ...
Mehr...


Emil Nolde und das Meer

Eine salzig frische Brise, tosende Wogen, starke Winde – der Farbvirtuose Emil Nolde (1867-1956) schaffte es wie kaum ein anderer, Naturschauspiele ...
Mehr...


Hans Christian Andersen
Poet mit Feder und Schere

"Die kleine Meerjungfrau", "Des Kaisers neue Kleider" oder "Die Prinzessin auf der Erbse" – mit diesen Märchen erlangte ...
Mehr...


Ruth Marten
Dream Lover

Die Postkarte als Leinwand? Schon zu Beginn ihrer Künstlerkarriere machte sich Ruth Marten (geb. 1949) eine eher unkonventionelle Projektionsfläche ...
Mehr...


Marc Chagall - Der wache Träumer

Ein Maler, dessen Handschrift einmalig und unverkennbar ist, ein Künstler, der individueller nicht sein könnte: Marc Chagall (1887–1985). Als malender ...
Mehr...


Gustav Klimt

2018 jährt sich zum 100sten Male der Todestag von Gustav Klimt (1862–1918), dem prominentesten Vertreter des Wiener Jugendstils und Vorreiter der ...
Mehr...


Sabine Liebchen

Großformatige Rückenansichten modischer Frauen ziehen den Betrachter direkt in ihren Bann. Die Meerbuscher Malerin Sabine Liebchen (geb. 1960) versteht ...
Mehr...


Daniel Spoerri
Leben und Werk

Das Werk von Daniel Spoerri (geb. 1930) lässt sich keineswegs auf die Fallenbilder reduzieren, die zu seinem Markenzeichen geworden sind. Neben der ...
Mehr...


Piet Mondrian
Natur und Konstruktion

Streng, reduziert, konsequent – neben Kasimir Malewitsch (1879–1935) und Wassily Kandinsky (1866–1944) gehört Piet Mondrian (1872–1944) zu den prominentesten ...
Mehr...


Wilhelm Lehmbruck


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

Schon zu Lebzeiten gelang ihm der internationale Durchbruch: Wilhelm Lehmbruck (1881–1919) schuf in nur zwei Jahrzehnten ein ausdrucksstarkes Lebenswerk ...
Mehr...


Eva Besnyö – Photographin
Budapest, Berlin, Amsterdam

Ausgebildet in Budapest, verlässt Eva Besnyö (1910–2003) Ungarn 1930 für immer und geht wie viele ihrer Kollegen nach Berlin. Unter Einfluss des ...
Mehr...


Matthias Mansen
Alles ist Ausschnitt! Potsdamer Straße

Die Potsdamer Straße in Berlin, sie konzentriert wie kaum eine andere deutsche Geschichte so exemplarisch und intensiv. Einst die verkehrsreichste ...
Mehr...


Der Flaneur
Vom Impressionismus bis zur Gegenwart

Der flaneurhafte Blick auf die Stadt – dies ist das zentrale Thema des vorliegenden Bandes. Der Mann (oder die Frau) streift scheinbar ziellos, mit ...
Mehr...


Sam Pulitzer
Whim or Sentiment or Chance

„Nicht die Rationalität bestimmt unsere Entscheidungen, sondern Laune, Gefühl oder der Zufall beschließen letztendlich.“ Diese These des britischen ...
Mehr...


Ernst Ludwig Kirchner


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

Ernst Ludwig Kirchner (1880–1938) zählt zu den herausragenden Protagonisten des Expressionismus, sein Werk – epochemachende Aktdarstellungen, nervöse ...
Mehr...



PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Facebook
Instagram
Kontakt
Newsletter
Impressum
Datenschutz