PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Aktuelles

Kokoscha in Prag

Ende 1934 plante Oskar Kokoschka für zehn Tage nach Prag zu fahren, um den tschechischen Staatspräsi-denten Tomas Garrigue Masaryk zu porträtieren. Aus dem Vor-haben wurde ein vierjähriger Aufenthalt.

 

Mehr...

 

Augusto Giacometti -

Meister der Farbe

Ein farbenprächtiger Band zu Augusto Giacometti, Künstler aus der namhaften Giacometti-Dynastie und einer der ersten Vertreter der ungegenständ-lichen Malerei.

 

Mehr...

 

Schrill Bizarr Brachial: Das Neue Deutsche Design der 80er Jahre

Stahl, Beton, ungewöhnliche Alltagsgegenstände und schrille Farbe, das sind die wichtigsten Elemente des deutschen Designs der 80er Jahre. Im Mittelpunkt steht eine junge Generation Designer,
die mit der Traditon der "Guten Form" bricht.                        

Mehr...

Neuerscheinungen


Oskar Kokoschka und die Prager Kulturszene
Oskar Kokoschka (1886–1980) plante Ende 1934 für zehn Tage nach Prag zu fahren, um den tschechoslowakischen Staatspräsidenten Tomáš Garrigue Masaryk ...
Mehr...


Augusto Giacometti
Die Farbe und ich

Augusto Giacometti (1877–1947) war Vorreiter des abstrakten Bildes und ein Meister der Farbe. Mit seinen Landschaften und Bildnissen, vor allem ...
Mehr...


Schrill Bizarr Brachial.
Das Neue Deutsche Design der 80er Jahre

In Deutschland galt für Möbel und Design noch bis in die 80er Jahre hinein eine Ideologie der „guten Form“ und des Funktionalismus. Das antifunktionalistische ...
Mehr...


Otto Dix
Der Krieg

Im Alter von 23 Jahren wurde Otto Dix (1891–1969) zum Dienst an der Waffe eingezogen. Mehr als drei Jahre verbrachte er in den Schützengräben und ...
Mehr...


Mythos und Moderne
125 Jahre Künstlerkolonie Worpswede

1889 ließen sich die ersten Maler in einem bis dahin unbekannten Moordorf vor den Toren Bremens nieder und machten Worpswede innerhalb weniger Jahre ...
Mehr...


Manet Cézanne van Gogh
Aus aller Welt zu Gast

Die Abstraktion gilt als große Errungenschaft des 20. Jahrhunderts. Doch die Wurzeln dieser Entwicklung lassen sich schon im 19. Jahrhundert in der ...
Mehr...


Die Revolution entlässt ihre Bilder
Von Malewitsch bis Kandinsky

In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurden Mittel- und Osteuropa von einer Welle erfasst, in welcher Künstler und Künstlergruppen verschiedenste ...
Mehr...


Claus Bury
Meine Sicht

Claus Bury (geb. 1946) zählt zu den wichtigsten deutschen Bildhauern der Gegenwart. Seine privaten Reisefotografien sowie noch nie gezeigte daraus ...
Mehr...


Markus Brüderlin. Ausgewählte Texte
Auf der Suche nach der Moderne im 21. Jahrhundert

Markus Brüderlin (1958-2014) studierte Kunstgeschichte, Kunstpädagogik, Philosophie und Germanistik in Wien und war dann künstlerischer Leiter der ...
Mehr...


K. O. Götz
Der Name K. O. Götz ist wie kein anderer mit dem deutschen Informel verbunden – experimentierfreudig und innovativ hat er die Stilrichtung von Anfang ...
Mehr...


Jäger & Sammler
in der zeitgenössischen Kunst

Wie tief ist der Jagd- und Sammeltrieb tatsächlich ins uns verankert? In einer Zeit, in welcher die Jagd in westlichen Ländern zur Existenzerhaltung ...
Mehr...


Realsurreal
Meisterwerke der Avantgarde-Fotografie
Das Neue Sehen 1920-1950
Sammlung Siegert

Die Frage nach der bildlichen Evidenz der Fotografie ist so alt wie die Fotografie selbst. Nachdem der Piktorialismus zunächst versucht hatte, die ...
Mehr...


Eine große Idee
50 Jahre Lehmbruck Museum

Wilhelm Lehmbruck (1881–1919) – der Name steht für ein herausragendes bildhauerisches Werk zwischen Naturalismus und Expressionismus. 1964 wurde ...
Mehr...


14 AD
Römische Herrschaft am Rhein

Der Tod des römischen Kaisers Augustus im Jahr 14 n. Chr. bedeutete einen einschneidenden Wendepunkt in der römischen Germanienpolitik: Die Stämme ...
Mehr...


Kunst und Keksdose
125 Jahre Bahlsen

Für wen bedeutet der Name Bahlsen nicht ein Stück süße Kindheitserinnerung? Doch die beliebten Kekse sind nicht nur lecker, sondern auch stets wertvoll ...
Mehr...


Otto Modersohn und Fritz Overbeck
Der Briefwechsel

Über das Künstlerdorf Worpswede, die Maler der ersten Stunde, ihre Werke und ihr Leben ist viel geschrieben worden. Dass es gleichwohl immer noch ...
Mehr...


gegenüber
Hartmut Böhm und Hans-Peter Riese

Das Buch gegenüber ist die Dokumentation einer jahrzehntelangen Zusammenarbeit und gemeinsamen Entwicklung: Hartmut Böhm (geb. 1938), deutscher ...
Mehr...


Beat Maeschi
Sehend lesen. Lesend sehen

In den konstruktiv-konkreten Bildern des Schweizer Künstlers und Architekten Beat Maeschi (geb. 1941) haben das Lineare, das Flächige und das Räumliche ...
Mehr...