PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Facebook
Instagram
Kontakt
Newsletter
Impressum
Datenschutz
Marc Chagall
Der wache Träumer
  Diesen Titel bestellen

  Im Buch blättern (PDF)

Hg. Markus Müller für das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster

Mit Beiträgen von Ann-Katrin Hahn und Markus Müller

226 Seiten
93 farbige Abb., 86 s/w Abb.
22 x 30cm
gebunden 

Preis: EUR 36,00 (SFr 43,90)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-86832-488-4

Lieferbar

Ein Maler, dessen Handschrift einmalig und unverkennbar ist, ein Künstler, der individueller nicht sein könnte: Marc Chagall (1887–1985). Als malender Träumer ist er in die Kunstgeschichte eingegangen. Seine farbenprächtigen Werke scheinen den Naturgesetzen zu trotzen – Schwerkraft existiert nicht, die Logik ist aufgehoben. Wie kaum einem anderen Künstler gelingt es ihm, die Wirklichkeit in eine romantische Traumwelt zu verwandeln, in der Menschen und phantastische Wesen gemeinsam durch seine Bildräume schweben. Der Band taucht mit zahlreichen Gemälden, kolorierten Zeichnungen und Grafiken tief in diese ein, spürt zugleich Chagalls Inspirationsquellen in der realen Welt nach und verdeutlicht die autonome Stellung seines Œuvres in der zeitgenössischen Kunst.

Marc Chagall: an individualist and painter, whose style is unique and inimitable. His colourful works seem to defy the laws of nature – the force of gravity is repealed, logic suspended. With numerous paintings, coloured drawings and prints, the present volume delves deeply into Chagall’s romantic dream world, while at the same time tracing his sources of inspiration in the real world and clarifying the autonomous position of his oeuvre within contemporary art.




Das schreibt die Presse:

"Eine schöne äußere Aufmachung und die optische Gestaltung im Inneren werden den großformatigen Illustrationen gerecht."
ekz Bibliotheksdienst