PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Facebook
Instagram
Kontakt
Newsletter
Impressum
Datenschutz
Sabine Liebchen
  Diesen Titel bestellen

Hg. Johannes Stahl

Mit Beiträgen von Ulrich Clewings und Johannes Stahl

96 Seiten
56 farbige Abb., 7 s/w Abb.
32 x 24cm
gebunden 
deutsch/englisch

Preis: EUR 30,00 (SFr 36,80)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-86832-503-4

Lieferbar

Großformatige Rückenansichten modischer Frauen ziehen den Betrachter direkt in ihren Bann. Die Meerbuscher Malerin Sabine Liebchen (geb. 1960) versteht es durch virtuos gemalte Körperschatten und Lichtfelder ihre Protagonistinnen zu inszenieren. Die sich stetig verändernde Rolle der Frau hält sie in ihren Gemälden so offen, wie in einer begleitenden Erzählung, die nicht als Handlung auf einen entscheidenden Höhepunkt zustrebt, sondern in der Kontinuität genauester Beobachtung ihren Grund hat. Durch die erlebbare Sorgfalt im Umgang mit dem Motiv und die traditionelle Offenheit von Rückenfiguren lässt das Buch Raum für vielfältige Betrachtung. Großformatige Abbildungen flankiert von zwei eingehenden Essays Ulrich Clewings und Johannes Stahls schaffen Zugänge zu den berückenden Bildern.

Large-format images of fashionably dressed women with their backs to the viewer. Sabine Liebchen keeps the constantly changing role of women in her paintings open – as though in a narrative, which does not strive for a decisive climax, but is instead based on highly precise observation. Through the care and diligence when dealing with the motif and the traditional openness of the figure viewed from behind, Liebchen leaves room for a broad range of interpretations.