PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Facebook
Instagram
Kontakt
Newsletter
Impressum
Datenschutz
The King is Female
Rusudan Khizanishvili, Tamara Kvesitadze, Natela Grigalashvili
Drei Künstlerinnen aus Georgien
  Diesen Titel bestellen

  Im Buch blättern (PDF)

von Nina Mdivani

Hg. Alfred Kornfeld

Mit Beiträgen von Alfred Kornfeld und Nina Mdivani

127 Seiten
27 farbige Abb., 23 s/w Abb.
14,5 x 23 cm
gebunden 

Preis: EUR 24,00 (SFr 30,40)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-86832-497-6

Lieferbar

Romantisch und sexuell. Liebevoll und zerstörerisch. Symbolisch und politisch. Die kraftvolle Imagination georgischer Künstlerinnen ist faszinierend. Der mentale Wandel, den dieses Land aufgrund seiner Annäherung an den Westen gerade durchläuft, ist gewaltig. Die drei in Georgien lebenden und arbeitenden, überaus erfolgreichen Künstlerinnen Rusudan Khizanishvili, Tamara Kvesitadze und Natela Grigalashvili stehen sinnbildlich für diesen Wandel. Sie alle versuchen auf individuelle Art und Weise und in unterschiedlichen Medien ihre Verbindung zu uralten Traditionen aufrecht zu erhalten, indem sie diese transformieren. Der Band zeigt die Arbeiten der drei Künstlerinnen im Zusammenhang mit den familiären Traditionen und historischen Bräuchen ihrer georgischen Heimat und vermittelt einen hochinteressanten, persönlichen Blick auf das Leben und die Rolle der Frau in Georgien.

Modern Georgia is currently undergoing an enormous transformation. The three women artists presented here – Rusudan Khizanishvili, Tamara Kvesitadze and Natela Grigalashvili – strive to maintain the Georgian way of life by also transforming it. The King Is Female presents the works of these three artists in the context of family traditions and historical customs in their homeland. It conveys a fascinating, personal view of the life and role of women in Georgia.