Aktuelles


 

 

Neuerscheinungen


Herbert Zangs im Gespräch
Ich habe das Leben gelebt und daraus ist Kunst geworden

Mit Herbert Zangs im Gespräch liegt eine mitreißend lebendige Selbstschilderung eines der spannendsten und innovativsten Künstler der deutschen Nachkriegsgeschichte ...
Mehr...


Berliner Realismus
Von Käthe Kollwitz bis Otto Dix
Sozialkritik – Satire – Revolution

Berlin in den ersten Dekaden des 20. Jahrhunderts: eine glitzernde Metropole und zugleich brodelnder Moloch voller Armut, Elend und Verwahrlosung. ...
Mehr...


Max Kaminski
Das malerische und zeichnerische Werk

Max Kaminski (geb. 1938) gehört zu den neoexpressionistischen Künstlern, die sich abseits informeller Strömungen schon in den 1960er-Jahren der Figuration ...
Mehr...


Kunstsammlungen Chemnitz
Plastiken – Skulpturen – Objekte
Bestandskatalog

Erstmals publizieren die Kunstsammlungen Chemnitz mit diesem opulenten Band ihren ebenso umfangreichen wie herausragenden Bestand an Skulpturen, ...
Mehr...


Paul Klee
Musik und Theater in Leben und Werk

Paul Klee (1879–1940) verschrieb sich nicht nur der Kunst, sondern war auch Musiker und darüber hinaus ein großer Liebhaber des Theaters – und zwar ...
Mehr...


Christopher Lehmpfuhl
in Georgien

Er malt mit bloßen Händen direkt auf die großformatige Leinwand – in freier Natur, bei Hitze und Sonnenschein, bei Wind und Wetter – der international ...
Mehr...


Das Wiener Aquarell

Leuchtende Farben und atmosphärische Wirkung zeichnen die Wiener Aquarellmalerei des 19. Jahrhunderts aus. Der Band zeigt einen hochkarätigen Bilderreigen ...
Mehr...


Max Ernst
Vegetationen
Zoom #6

Vegetationen von Max Ernst, das in der Reihe Zoom vorgestellt wird, gilt als bedeutendes frühes Werk und nimmt einen wichtigen Stellenwert im OEuvre ...
Mehr...


Edward Quinn
Mein Freund Picasso

Der 1920 in Dublin geborene Fotograf Edward Quinn lebte und arbeitete seit den 1950er-Jahren an der Côte d’Azur, dem damaligen Treffpunkt für Filmstars, ...
Mehr...


Josef Scharl
Zwischen den Zeiten

Josef Scharl (1896–1954) zählt zu den bedeutenden Künstlern der 1920er- und frühen 1930er-Jahre in Deutschland. Als Grenzgänger zwischen Expressionismus ...
Mehr...


Kunst x Kuba
Zeitgenössische Positionen seit 1989

Ein aufschlussreicher Dialog über aktuelle Fragen zu Entwicklung und Status quo der kubanischen Kunst im Wechselspiel von Politik und Gesellschaft, ...
Mehr...


Willi Baumeister
Der Zeichner
Figur und Abstraktion in der Kunst auf Papier

Willi Baumeister (1889–1955) gilt als einer der bedeutenden Protagonisten der Abstraktion in der europäischen Nachkriegskunst. Anhand von 50 ausgewählten ...
Mehr...


Deutschland ist keine Insel
Sammlung zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland
Ankäufe von 2012 bis 2016

Seit fast einem halben Jahrhundert besteht die Sammlung des Bundes, die einen spannenden und facettenreichen Überblick über die Entwicklung der bildenden ...
Mehr...


Welcome to Jerusalem

Seit jeher hat Jerusalem im Einflussbereich großer Mächte gelegen, wechselnde Herrschaften und Besatzungen erlebt sowie zahlreiche kulturelle Überformungen. ...
Mehr...


Ruth Baumgarte und das Wirtschaftswunder
Farbrausch am Kessel

In den 1950er-Jahren kam Ruth Baumgarte (1923–2013) durch ihren zweiten Ehemann Hans Baumgarte, einen Bielefelder Industriellen, mit der Stahlindustrie ...
Mehr...


Franz Bernhard
Die menschliche Figur / The Human Figure

Seit den 1960er-Jahren verwendete der Bildhauer Franz Bernhard (1934–2013) bevorzugt die Materialien Holz und Eisen. Noch während des Studiums an ...
Mehr...


Unsere Werte?
Provenienzforschung im Dialog: Leopold-Hoesch-Museum & Wallraf-Richartz-Museum

Genau 20 Jahre ist es her, dass sich über 40 Staaten und zahlreiche nicht-staatliche Organisationen auf die Washingtoner Prinzipien („Grundsätze ...
Mehr...


Markus Lüpertz
Uranos

Markus Lüpertz (geb. 1941) hat für die Stadt Essen eine monumentale, 3,80 Meter hohe und 700 Kilogramm schwere Bronzeskulptur geschaffen: den Göttervater ...
Mehr...


Gabriele Münter


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

„Dass eine Frau ein ursprüngliches, echtes Talent haben und ein schöpferischer Mensch sein kann, das wird gern vergessen ...“, so die Malerin Gabriele ...
Mehr...


Max Liebermann


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

Als „Armeleutemaler“ handwerklicher und bäuerlicher Szenerien wurde der Maler und Grafiker Max Liebermann (1847–1935) anfangs bekannt. Stilistisch ...
Mehr...


Egon Schiele


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

Seine Zeichnungen und Aquarelle zählen zu den Meisterleistungen des 20. Jahrhunderts. Der Maler und Zeichner Egon Schiele (1890–1918) löste sich ...
Mehr...



PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Datenschutz